MySQL Datenbank anlegen

Wenn Ihr Webhosting Tarif Datenbanken beinhaltet, dann können Sie im Confixx Menü im Menü „Einstellungen“ den Link MySQL sehen. Wenn Sie auf MySQL klicken sehen Sie im rechten Fenster die Auflistung Ihrer Datenbanken.

Bitte legen Sie eine Datenbank an und notieren Sie sich folgende Daten an einem sicheren Ort:

· Datenbankhostname (z.B. localhost)
· Datenbankbenutzername (z.B. web356)
· Datenbankpasswort (wird beim Anlegen der 1. Datenbank angezeigt)

In diesem Beispiel ist bereits eine Datenbank von 25 möglichen angelegt. Sie wird in der Liste im unteren Bereich angezeigt.

Confixx MySQL Datenbank anlegen

Die Datenbanken in Confixx werden vom System immer in folgendem Muster bezeichnet:
usr__ also z.B. usr_web356_1 wie im Bild zu sehen.

Die 2. Datenbank lautet in diesem Fall usr_web356_2 .

Bei Confixx muss allerdings beachtet werden, dass das Passwort und der Benutzername für alle Datenbanken identisch ist, weil Sie keine zusätzlichen Datenbankbenutzer anlegen können.

Der Benutzername lautet in unserem Fall web356. Das Passwort ist aber nicht identisch mit dem Passwort für den Login in das Confixx Menü. Es gibt im Confixx System also einen Benutzernamen web356, mit dem Sie sich in das Confixx Menü einloggen und einen Benutzer mit der selben Bezeichnung web356 der für die Datenbankadministration gültig ist.

Wenn noch keine Datenbank angelegt ist, können Sie ein Kommentar für die einzelnen Datenbanken angeben. Hier kann z.B. ein kleiner Hinweis auf das verwendete Script eingetragen werden.

Klicken Sie dann auf „Erstellen“.

Wenn Sie die erste Datenbank angelegt haben, werden Ihnen der Datenbankname und das Passwort angezeigt. Sie können es jederzeit ändern, wenn Sie auf „Passwort ändern“ klicken. Aber beachten Sie, dass dadurch das Datenbankpasswort für alle Datenbanken geändert wird. Wenn Sie bereits Scripte installiert haben, müssen Sie in diesem Fall das Passwort in den entsprechenden Konfigurationsdateien verändern (meist config.inc.php).

Leave a Comment